Sonn-Tag

Eine dünne Schneedecke und Sonne! Das richtige Wetter für einen Sonntag im Januar.

Die übliche Gesellschaft

Knapp über null Grad, es liegt noch etwas Schnee vom Vortag, die Sonne kommt ein wenig durch …
Um die Mittagszeit Schneefall. Da kann man sich besser unterstellen.
Mit einer 15tel Sekunde fotografiert ergeben Schneeflocken helle Striche …Die Spatzen freuen sich, wenn genügend auf den Boden fällt. Sie fliegen hektisch aus dem Schutz der Hecke zum Futterplatz, schnappen sich ein oder zwei Körnchen und jagen geschlossen wieder zurück – so schnell kann man kaum scharfstellen und auslösen.

Grauer Himmel und Glatteis

Der Besuch in der Kunsthalle Emden ließ noch Zeit für einen kurzen Weg bis zum Ratsdelft. Die Lichtstimmungen norwegischer Landschaft in der Kunsthalle, eingefangen in den Bildern Nikolai Astrups, fanden Widerhall in dem seltsamen Schneehimmel, aus dem doch nur Nieselregen auf den gefrorenen Boden fiel und Fußgänger und Radfahrer wie abgeschnittene Marionetten umfallen ließ.

Weiterlesen

Weitere Bilder im Beitrag:

Fehler machen

Ein interessanter Wunsch für das neue Jahr, den ich da bei Oscar Nilsson entdeckt habe. Aber wenn ich so drüber nachdenke: da ist was dran.

Mach Fehler, denn das heißt, dass du etwas Neues probierst, dass du lebst, dass du lernst, dass du etwas veränderst. Und sorge dich nicht, dass es nicht gut genug sein könnte. Was immer du dich bisher nicht getraut hast zu machen, mach es.

Link: https://500px.com/photo/190894551/i-hope-that-in-this-year-to-come-you-make-mistakes-by-oscar-nilsson

Alles Gute für 2017

Munter bleiben!

Augen

Bin über Wonnies Blog gestolpert;
dort ist das Zuhause vieler Filztiere. Nicht irgendwelche, sondern besondere, mit Vorlieben, wie z.B. Vorliebe für Lakritz.

Gib ihnen große Augen, und sie werden dich mit großen Augen anschauen.

Huch, ich glaube bei mir in der Schublade schlüpft gerade jemand …

Glaner Braut

Megalithanlage in der Glaner Heide im Licht der untergehenden Wintersonne

Rund 5000 Jahre alt; auch „Glaner Braut“ genannt.

Typisch Weihnachten

„Keeekse …“

Duft nach Keksen und Vanille verbreitet sich und schon kommt die der Jahreszeit angemessene Stimmung auf …

pc211565_kekse

Lakritz geht immer

… na ja, meistens – es soll ja auch Menschen geben, die keinen Lakritz mögen. Ach, und dran denken, wenn Skiurlaub in Österreich auf dem Plan steht: dort ist das Angebot an Lakritz sehr mager, also genügend Vorrat mitnehmen!

pb300055_lakritzErste Adresse in Oldenburg –> Lakritzlädchen gegenüber dem Rathaus.