Ostseeküste

Von Wismar sind es knapp 15 km bis Beckerwitz und dem Campingplatz, der am Ende der Straße „An der Lehmkuhle“ zu finden ist. Er ist sehr ordentlich, rund 2/3 der Plätze sind mit Dauercampern belegt, mit Bestellmöglichkeit für Frühstücksbrötchen.

In der Steilküste haben viele Uferschwalben ihre Brutröhren.
Wie ein Seezeichen ragen die kahlen Äste des Baumes auf. Geht man noch etwas weiter um die Spitze herum, kann man zur Insel Poel hinüberblicken.
Bei Sonnenuntergang kehren die letzten Angler heim; sie haben im hüfttiefen Wasser der Bucht Hornhechte gefangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.