Frostig und trocken

Comeback des Winters, -5 °C in der Nacht und scharfer Ostwind. Die Vögel draußen arrangieren sich damit, dass der Teich schon wieder zugefroren ist. Ein Loch haben wir geschlagen und es wird gerne angenommen, der Durst ist spürbar.

Am Futterspender wird gerangelt …

… während unsere Wellis es drinnen kuschelig haben, wärmt doch die durch die Scheiben fallende Sonne schon recht kräftig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.